Lachs Avocado Pfanne
Fruchtig mit Grapefruit Sauce
Zutaten für 6 Personen

2 EL Butter

600 g Lachs

2 Schalotten

1 Knoblauchzehe

70 ml Weißwein

3 EL Honig

1 Stück Ingwer (daumenbreit)

300 ml Klindworth PINK

200 ml Sahne

1/2 Grapefruit

1 Avocado

1 Handvoll glatte Petersilie

200 g Farfalle (Nudeln)

Salz

Pfeffer

Zubereitung (ca. 40 Min.)

Butter in einer großen Pfanne erhitzen. Lachs in Stücke schneiden, von beiden Seiten mit Salz und Pfeffer würzen und in der heißen Pfanne anbraten. Anschließend aus der Pfanne nehmen.

Im Butter-Lachs-Sud die klein geschnittenen Schalotten sowie den gepressten Knoblauch anschwitzen und mit Weißwein ablöschen. Kurz aufkochen lassen. Honig und geriebenen Ingwer unterrühren und erneut aufkochen.

Grapefruitsaft und Sahne zugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen. 5 Minuten köcheln lassen. Lachs in die Sauce setzen. Mit Avocado- und Grapefruitscheiben sowie frisch gehackter Petersilie garnieren.

Farfalle in Salzwasser bissfest kochen und als Beilage zur Lachs Avocado Pfanne reichen.

 

Die Lachs Avocado Pfanne mit Klindworth Pink wurde von der KüchenDeern Jasmin Krause gebacken. Sie lebt, liebt und kreiert ihre Rezepte im schönen Hamburg.